Pressemitteilung Nr. 1 vom 04.01.2012

Einvernehmen bei Versagung der Zustimmung zur Golfplatzerweiterung



 
Der Rat der Stadt Norderney hatte am 19.10.2011 beschlossen, dass Einvernehmen zum Bauantrag des Golfclub Norderney e. V. zur Erweiterung des Golfplatzes zu versagen.

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Norderney hat heute in Ausführung des Beschlusses die Begründung zur Versagung des Einvernehmens zustimmend zur Kenntnis genommen.
 
Inhaltlich werden zuvorderst rechtliche Bedenken gegenüber der Genehmigungsfähigkeit des Vorhabens gem. § 35 Abs. 1 und 2 Baugesetzbuch geltend gemacht. Insbesondere werden öffentliche Belange beeinträchtigt, die einer Genehmigung entgegenstehen. So wird den Darstellungen des gültigen Flächennutzungsplanes widersprochen, der für die in Frage stehende Fläche ausdrücklich keine entsprechenden Festsetzungen enthält. Das im November 2010 durch den Rat der Stadt beschlossene Änderungsverfahren ist nicht zum Abschluss gebracht worden und hatte eine andere Flächenausweisung zum Gegenstand. Außerdem wird geltend gemacht, dass die Belange des Naturschutzes beeinträchtigt sind. Die naturschutzfachliche Unbedenklichkeit des Vorhabens ist nicht in jedem Punkt zweifelsfrei nachgewiesen.  Hierbei wird u. a. auch Bezug auf die Stellungnahme der Nationalparkverwaltung genommen. Letztlich ist die breite Ablehnung in der Bevölkerung, die sich aus der Bürgerbefragung ergeben hat und für die Entscheidung des Rates maßgeblich gewesen ist, als negatives öffentliches Interesse zu werten, so dass auch dadurch öffentliche Belange beeinträchtigt werden.

Bei der Einvernehmensversagung handelt es sich nicht um einen Verwaltungsakt, so dass unmittelbare Rechtsmittel hiergegen nicht zulässig sind.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Betreuung der Norderneyer Grundschulkinder in den Sommerferien 2017

Klausurwochenende des Rates der Stadt Norderney in Oesede

Pressemitteilung Nr. 8 vom 10.05.2017

Bekanntmachung

Am Mittwoch, dem 24.05.2017, bleibt die Stadtverwaltung aus betrieblichen Gründen geschlossen.

Bekanntmachung

über die Einsichtnahme in das Abstimmungsberechtigtenverzeichnis und die Erteilung von Abstimmungsscheinen für den Bürgerentscheid im Landkreis Aurich zum Erhalt der bestehenden Ubbo-Emmius-Kliniken an den Standorten Aurich und Norden am 11. Juni 2017

Straßensperrungen 2016/2017

Verkehrsbekanntmachung