Jugend und Bildung


 
Trotz seiner Insellage bietet Norderney für jedes Alter eine große Auswahl an Bildungsmöglichkeiten.
 
Bereits für die kleinsten Bürgerinnen und Bürger gibt es ein vielfältiges und altersgerechtes Bildungs- und Freizeitangebot, sei es im ev.-luth Kindergarten, in der Frühfördergruppe „Kükennest“ oder auf dem 2010 neu eröffneten Spielpark „Kap Hoorn“.
 
Die Stadt Norderney ist Träger einer Grundschule, einer Kooperativen Gesamtschule und eines Jugendzentrum.
 
Hinzu kommt das Angebot der Kreisvolkshochschule Norden – Außenstelle Norderney, der Stadtbibliothek und des Kinderspielhauses.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

25-jähriges Dienstjubiläum für Herrn Karl Bents

Pressemitteilung Nr. 23 vom 11.12.2017

zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst bei der KGS Norderney und in der Jugendarbeit

Stellenausschreibung

Ladenöffnungszeiten über Weihnachten und zum Jahreswechsel

Pressemitteilung Nr. 22 vom 05.12.2017

Ehejubiläen im Jahr 2018

Pressemitteilung Nr. 21 vom 04.12.2017

Einladung zur Sitzung des Rates der Stadt Norderney am 07.12.2017 ab 18.00 Uhr im Weißen Saal des Conversationshauses

Die Tagesordnung finden Sie in unserem Ratsinformationssystem