Pressemitteilung Nr. 7 vom 25.04.2014

Wahlhelfer und Wahlhelferinnen gesucht!



Am 25. Mai 2014 findet die Europawahl statt. Die Stadt Norderney benötigt hierfür die Mithilfe ihrer Bürgerinnen und Bürger und sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Sie wissen nicht, was Sie bei Übernahme der Aufgabe erwartet? Hier die wichtigsten Informationen:

 

Am Wahltag ist Teamarbeit gefragt. Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer treffen sich morgens um 7:30 Uhr in ihrem Wahllokal, stellen die Wahlkabinen und die Wahlurne auf, legen die Stimmzettel bereit und vereinbaren den Schichtdienst. Grundsätzlich ist der Wahlvorstand groß genug, um eine Vormittags- und eine Nachmittagsschicht zu bilden, so dass Sie nicht den ganzen Tag im Wahllokal verbringen werden. Lediglich ab 18:00 Uhr muss das gesamte Team zur Auszählung der Stimmen wieder anwesend sein.

 

Folgende Aufgaben erwarten Sie am Wahlsonntag:

 

  • Prüfung der Wahlberechtigung  
  • Ausgabe der Stimmzettel
  • Beaufsichtigung der Wahlkabinen und der Wahlurne
  • Eintragung des Stimmabgabevermerks in das Wählerverzeichnis
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Stimmabgabe
  • Auszählung der Stimmzettel ab 18:00 Uhr

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn Sie für die Europawahl wahlberechtigt sind, erfüllen Sie alle Voraussetzungen, die an eine Wahlhelferin und an einen Wahlhelfer gestellt werden.

Ihre Meldung erfolgt freiwillig. Durch Ihre Mithilfe besteht für Sie keine Verpflichtung zukünftig bei jeder Wahl helfen zu müssen. Ihre Wünsche zum Einsatzort sowie Pläne für den gemeinsamen Einsatz mit Freunden und Bekannten werden, soweit dies möglich ist, berücksichtigt.

 

Als Aufwandsentschädigung erhalten Sie ein "Erfrischungsgeld" in Höhe von 25,00 €.

Interessierte melden sich bitte bis zum 5. Mai 2014 bei Herrn Vißer, unter der Rufnummer: 04932/ 920-210 oder senden eine E-mail an: juergen.visser@norderney.de.

 

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Prüfung zum Abwassermeister bestanden

Pressemitteilung Nr. 3 der Stadt Norderney vom 15.02.2018

Wahl der Schöffen für die Jahre 2019 bis 2023

Pressemitteilung Nr. 2 vom 07.02.2018

Ausschuss für Haushalt, Finanzen und städtische Beteiligungen

Einladung zur öffentliche Sitzung am 20.02.2018 ab 18.00 Uhr in den Konferenzräumen 1-2, Haus der Insel

 

Die Bekanntmachung mit Tagesordnung finden Sie im Ratsinformationssystem

Saisonverkehrsverbot 2018/2019

Pressemitteilung Nr. 1 vom 29.01.2018

zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst bei der KGS Norderney und in der Jugendarbeit

Stellenausschreibung