Bundestagswahl am 24. September 2017 – Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Pressemitteilung Nr. 13 vom 02.08.2017



Das Wahlrecht ist eine der tragenden Säulen der Demokratie und gehört zu den politischen Grundrechten. Die Ausübung des Wahlrechts wäre jedoch ohne die vielen ehrenamtlich mitwirkenden Wahlvorstände nicht möglich. Die Stadt Norderney sucht deshalb für die nächste Bundestagswahl Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, die in den drei Wahllokalen (Conversationshaus, Grundschule, Schulzentrum) für einen reibungslosen Ablauf der Wahlhandlung sorgen. Wenn Sie für die Bundestagswahl wahlberechtigt sind, erfüllen Sie alle Voraussetzungen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Einen Überblick über die im Rahmen der Wahlhelfertätigkeit anfallenden Aufgaben vermitteln kurze Videos auf der Internetseite des Bundeswahlleiters im Bereich "Informationen für Wahlhelfer" - hier sind außerdem viele weitere Informationen zum Thema zu finden:

 

https://www.bundeswahlleiter.de/bundestagswahlen/2017/informationen-wahlhelfer.html.

 

Die Mitglieder des Wahlvorstandes müssen sich nicht den ganzen Tag im Wahllokal aufhalten. Das Team ist groß genug, um es nach dem gemeinsamen Treffen um 7.30 Uhr in eine Vormittagsschicht und eine Nachmittagsschicht einzuteilen. Lediglich ab 17.45 Uhr ist dann wieder die gesamte Mannschaft zur Auszählung der Stimmzettel im Einsatz. Als Aufwandsentschädigung werden je nach Funktion 36,00 EUR, 48,00 EUR oder 60,00 EUR gezahlt.

 

Wenn Ihr Interesse an einer Tätigkeit in einem Wahlvorstand geweckt wurde, dann können Sie sich beim Fachbereich „Bürgerdienste“, Herrn Vißer, melden (E-Mail: juergen.visser@

norderney.de oder Telefon: 920-210).

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Ev.-luth. Kindergarten "Am Kap"

Einweihung des Kindergartenanbaus

Frau Dagmar Hensel

40-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Norderney

Sitzung des Rates der Stadt Norderney am 14.08.2017

Die Einladung und die Tagesordnung finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Norderney

Bundestagswahl am 24. September 2017 – Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Pressemitteilung Nr. 13 vom 02.08.2017

Sitzung des Ausschusses für Soziales, Schulen, Sport und Kultur am 09. August 2017

Die Einladung und die Tagesordnung finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Norderney