Pressemitteilung Nr. 4 vom 02.02.2010

Winter und Baulärmstopp


Die anhaltende winterliche Witterung macht Bauherren und Handwerksunternehmen zunehmend zu schaffen. Darüber hatten sich Bürgermeister Salverius und Handwerksmeister Theo Kluin kurz ausgetauscht. 14tägige Zeiteinbußen durch Winter sind obligatorisch und werden in der Regel bei den Bauzeiten berücksichtigt. Die jetzt aber schon eingetretenen Verzögerungen dürften allerdings kaum aufzuholen sein. Alle Beteiligten sollten deshalb schon jetzt damit rechnen, dass es zu Bauverzögerungen kommt. Der durch Verordnung festgesetzte Baulärmstopp zum 15. Mai wird in diesem Jahr insofern sicher nicht durchzusetzen sein. Das Bürgeramt wird die jeweiligen Verhältnisse und Notwendigkeiten mit den Betroffenen rechtzeitig erörtern. Mit Ausnahmeregelungen und gegenseitigem Verständnis sollten sich die Probleme dann regeln lassen.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Neujahrsempfang 2018

Rede des Bürgermeisters, Bildergalerie

Änderung der Verordnung der Stadt Norderney zur Bekämpfung des Lärms

Bekanntmachung

Änderung der Parkgebührenordnung

Bekanntmachung

Einladung zum Neujahrsempfang 2018

Öffentliche Einladung

Entsorgung von Weihnachtsbäumen

Bekanntmachung