Stellenausschreibung

eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen für die Jugendarbeit der Stadt Norderney



 

Die Stadt Norderney stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Sozialpädagogin/ einen Sozialpädagogen

 

ein.

 

Norderney ist als tideunabhängige Ostfriesische Insel eine der beliebtesten Tourismusdestinationen Deutschlands. Die Stadt Norderney zählt ca. 5.800 Einwohnerinnen und Einwohner. Insbesondere für diese Einwohnerschaft betreibt die Stadt Norderney Jugendarbeit, welche momentan neu strukturiert wird. Hierbei sollen offene Jugendarbeit und aufsuchende Arbeit miteinander verbunden werden. In diese Neugestaltung wird der/die für die ausgeschriebene Stelle gesuchte Mitarbeiter/in maßgeblich einbezogen.

 

Das Aufgabenfeld umfasst langfristig insbesondere:

• die Entwicklung, Organisation und Koordinierung eines vielseitigen Freizeitangebotes für
  Jugendliche,

• die Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in der offenen Jugendarbeit,

• projektbezogene Jugendarbeit,

• die Zusammenarbeit mit der Stadt Norderney, den örtlichen Vereinen und
  Institutionen in der Jugendarbeit sowie dem Landkreis Aurich,

• die Koordination für weitere Mitarbeiter/innen,

• sowie die Organisation von Veranstaltungen.

 

Erwartet werden:

• fundierte Erfahrungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit; Leitungserfahrung ist dabei wün-
  schenswert,

• Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,

• Selbständigkeit, Engagement, Organisationstalent und Ideenreichtum,

• Kompetenzen im Projektmanagement,

• ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

• sicheres Auftreten und Belastbarkeit

• sowie sichere PC-Kenntnissen (Office, Internet, etc.)

 

Für diese interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit sollten Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in oder einen vergleichbaren Abschluss verfügen. Wir erwarten ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Identifikation mit den anfallenden Aufgaben.

 

Wir bieten Ihnen einen vorerst auf 2 Jahre befristeten Arbeitsplatz sowie eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist beabsichtigt.

 

Bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen gerne behilflich.

 

Die Eingruppierung der Stelle richtet sich nach Entgeltgruppe 9 TVöD.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte in Papierform

 

bis zum 31. Dezember 2014

 

an die
Stadt Norderney – Fachbereich I / Organisation –
Am Kurplatz 3, 26548 Norderney
.

 

Norderney, den 09.12.2014

 

Stadt Norderney

Der Bürgermeister

 

Ulrichs

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Prüfung zum Abwassermeister bestanden

Pressemitteilung Nr. 3 der Stadt Norderney vom 15.02.2018

Wahl der Schöffen für die Jahre 2019 bis 2023

Pressemitteilung Nr. 2 vom 07.02.2018

Ausschuss für Haushalt, Finanzen und städtische Beteiligungen

Einladung zur öffentliche Sitzung am 20.02.2018 ab 18.00 Uhr in den Konferenzräumen 1-2, Haus der Insel

 

Die Bekanntmachung mit Tagesordnung finden Sie im Ratsinformationssystem

Saisonverkehrsverbot 2018/2019

Pressemitteilung Nr. 1 vom 29.01.2018

zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst bei der KGS Norderney und in der Jugendarbeit

Stellenausschreibung