Pressemitteilung Nr. 14 vom 19.12.2013

Stadtwerke Norderney GmbH kauft Grundstück "Campingplatz Booken"



Die Stadtwerke Norderney GmbH hat das Grundstück "Campingplatz Booken" erworben; der Eigentumsübergang findet am 01.01.2014 statt. Damit konnte ein wertvolles Areal im Bereich der Nordhelmsiedlung gesichert werden, das für die langfristige Bauleitplanung und Stärkung des kommunalen Liegenschaftsmanagements von großem Interesse ist.

 

Nachdem die Stadt Norderney  gerade in den letzten Jahren oftmals tatenlos zusehen musste, wie in großem Stile Grundstücke und Liegenschaften den Besitzer wechselten, ohne selbst die Chance zum Eingreifen zu haben, ist dieser Erwerb nunmehr als großer Erfolg zu werten. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Norderney GmbH unter Vorsitz von Bürgermeister Frank Ulrichs als beschlussfassendes Gremium ist der Erbengemeinschaft Booken als Verkäufer dankbar, welche von einer Zwangsversteigerung mit spekulativen Tendenzen abgesehen und stattdessen die Verkaufsverhandlungen mit der Kommune aufgenommen hat.

 

Das Grundstück umfasst ca. 1,15  Ha. Eine Bebauung ist mittelfristig nicht geplant. Aktuell wird mit Pachtinteressenten über eine weitere Nutzung als Campingplatz verhandelt. Über die Höhe der Kaufpreissumme vereinbarten die Vertragsparteien Stillschweigen.

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Prüfung zum Abwassermeister bestanden

Pressemitteilung Nr. 3 der Stadt Norderney vom 15.02.2018

Wahl der Schöffen für die Jahre 2019 bis 2023

Pressemitteilung Nr. 2 vom 07.02.2018

Ausschuss für Haushalt, Finanzen und städtische Beteiligungen

Einladung zur öffentliche Sitzung am 20.02.2018 ab 18.00 Uhr in den Konferenzräumen 1-2, Haus der Insel

 

Die Bekanntmachung mit Tagesordnung finden Sie im Ratsinformationssystem

Saisonverkehrsverbot 2018/2019

Pressemitteilung Nr. 1 vom 29.01.2018

zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst bei der KGS Norderney und in der Jugendarbeit

Stellenausschreibung