Gesundheit

Krank und dann auf einer Insel. Kann das gut gehen? So fragt sich vielleicht derjenige, der nach Norderney kommt. Wir können Ihnen versichern: Norderney bietet eine gute medizinische Versorgung.
 
Nicht nur die gesunde Nordseeluft und das frische Meerwasser tragen zum Wohlergehen bei. Norderney verfügt über ein modernes Akutkrankenhaus mit Dialysestation, verschiedene Kurkliniken, diverse Fachärzte, Apotheken und weitere Einrichtungen der Gesundheitspflege. Für ältere Mitbürger stehen ein Alten- und Pflegeheim sowie häusliche Pflegedienste zur Verfügung.
 
Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie eine Übersicht über die gesundheitlichen Einrichtungen auf Norderney.

Gesundheit

Notrufnummern

Polizei


Fon: 110
Feuerwehr


Fon: 112
Rettungsdienst / Notarzt


Fon: 112
Giftnotruf


Fon: 0551/19240
Kinder- und Jugendtelefon


Fon: 0800 111 03 33
Elterntelefon


Fon: 0800 111 05 50
Telefonseelsorge evangelisch


Fon: 0800 111 01 11
Telefonseelsorge katholisch


Fon: 0800 111 02 22

Stadt Norderney

Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Tel.: 0 49 32 / 920-0
Fax: 0 49 32 / 920-222

Lageplan

Öffnungszeiten

montags - freitags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

dienstags + donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr
15:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

Standesamt:

mittwochs geschlossen!

Aktuelle Informationen

Betreuung der Norderneyer Grundschulkinder in den Sommerferien 2017

Öffentliche Bekanntmachung

Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 04a VE „Erweiterung Fachklinik Thomas Morus“, Verfahren zur Neuaufstellung

Öffentliche Bekanntmachung

Bebauungsplan Nr. 26 „südliche Hafenstraße“, Verfahren zur 3. Änderung

Bebauungsplan Nr. 30 „Am Kap“, Verfahren zur 7. Änderung

Änderung der Abwassersatzung

Pressemitteilung Nr. 9 vom 06.06.2017

Förderverein des Krankenhauses Norderney e.V.

Ihr Beitrag hilft uns allen!